#151

RE: • Fragen

in Fragen 19.05.2023 18:51
von Artemis • 151 Beiträge

Hallo lieber Gast!
Da viele Götter hier eher zu den nachtaktiven Wesen gehören, verstecken sich die Würmer vor den frühen Vögeln. ;)
Ich lass dir aber schon mal ein bisschen Nektar und Ambrosia da, um dir die Wartezeit zu versüßenund kann dir versichern, dass dir so schnell niemand Amelia wegschnappt, bis zb der Werte @Hades seinen knackigen arsch herschwingt.

Liebe Grüße! ;)




[PB entschuldigt sich bereits im Voraus für jegliches Pöbeln und Baggern und schiebt die vollumfängliche Schuld für schändliches Verhalten dem faceclaim in die Schuhe!]

nach oben springen

#152

RE: • Fragen

in Fragen 19.05.2023 19:10
von Aphrodite (gelöscht)
avatar


Hello! Schön, dass du hier bist!

Ich reserviere dir das Gesicht gerne und wir sind schon ganz gespannt was du uns mitbringst. Wir lesen dann hoffentlich bald von dir, dir eine schönes Wochenende

liebste grüße
Aphrodite


nach oben springen

#153

RE: • Fragen

in Fragen 19.05.2023 19:12
von Aphrodite (gelöscht)
avatar





any questions?

Egal was es ist, hier habt ihr die Möglichkeit, uns nach Lust und Laune mit Fragen zu löchern. Den Sinn des Lebens oder wie Raketen gebaut werden können wir euch vielleicht nicht erklären, aber wir können euch Avatare oder Gottheiten reservieren, vermitteln, solltet ihr Interesse an einem Gesuch bekunden oder auch grundsätzlich ein wenig Händchen halten. Also scheut euch nicht, denn es gibt keine dummen Fragen (Nur dumme Antworten, also nehmt euch in Acht!).

Kleine Anmerkung: Antworten können zuweilen etwas dauern ─ wir sind hier recht gemütlich unterwegs


nach oben springen

#154

RE: • Fragen

in Fragen 22.05.2023 12:41
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo zusammen,

ich schleiche nun schon ein wenig um euch herum. Bisher hat leider keins der Gesuche mein Herz erobert, weshalb ich nachfragen wollte, ob jemand etwas mit einer jungen Dame mit diesem wunderschönen Gesicht anfangen könnte?


Ich bin noch vollkommen offen, was sie ist etc.

Grüße


Hades krempelt die Ärmel hoch und regelt das
nach oben springen

#155

RE: • Fragen

in Fragen 22.05.2023 13:03
von Hades | 1.442 Beiträge


Hello! Schön, dass du hier bist!

Wie schön, dass es dich zu uns verschlagen hat! Egal ob mit oder ohne Gesuch, Anschluss findest du bei unseren wundervollen Membern bestimmt. Ich würde sie dir einfach mal verlinken und wenn sich jemand eine Rolle für dieses Gesicht vorstellen kann, wird sich die Person sicherlich melden. Ich bitte dich nur um ein wenig Geduld, da wir hier doch recht gemütlich unterwegs sind und heute vor allem erstmal das schöne Wetter genießen müssen, wenn jetzt endlich mal die Sonne rauskommt, nicht wahr?
Darf ich dir die hübsche Dame denn schon reservieren oder willst du erstmal noch abwarten?

Abschließende Grußworte
NAME




King of the underworld

I see your bones beneath, which death has claimed as mine, you then offer me your beating heart, in hopes that I'd decline. A creature that I am, trapped beneath the heavens. Hungrily, I'll accept your soul, forever in my possession. And the taste of eternity, never bitter upon my tongue, as the lives that I collect, endings never to be undone. Still the underworld, alone, kept far away from light, you asked me not to take your breath, and yet you're running out of time.
there is no sweeter innocence
         than our gentle sin

nach oben springen

#156

RE: • Fragen

in Fragen 22.05.2023 13:20
von Lusat Namor • 21 Beiträge

Ich biete gerne meinen etwas seltsamen Arzt an, wenn es darum geht, dass du Anschluss suchst. Lusat ist von den Geistern des Mordes abstammig und hat entschieden, dass ihm seine Natur nicht so recht ist, weshalb er Menschen hilft anstelle davon ihnen weh zu tun. Zumindest meistens, hin und wieder funktioniert das nicht, aber das ist dann so xD
Ansonsten ist er dabei sich bei den Göttern unbeliebt zu machen, indem er mit dem magischen Blut anderer Halbgötter oder seinem eigenen herum experimentiert und schon immer etwas Ichor einer Gottheit in die Finger bekommen wollte. Wenn du Fragen hast oder etwas anderes brauchst melde dich gerne, ich schaue heute sicherlich nochmal hier rein!


nach oben springen

#157

RE: • Fragen

in Fragen 24.05.2023 07:50
von Thanatos • 26 Beiträge

Helluuuu lieber Gast,

Ich komme erst jetzt dazu dir noch einen Vorschlag zu schicken. Ich will schon seit Ewigkeiten ein Gesuch von Thanatos posten aber na ja ... mir fehlt gerade die Muße es fertig zu machen. Ich suche mit ihm aber die Reinkarnation seiner ersten großen Liebe. Sie war eine griechische Heldin, um welche es sich dabei handelt, ist offen.
Wenn dir das zusagen würde, können wir ja mal schnacken.

Bis bald,
Thanatos <3


nach oben springen

#158

RE: • Fragen

in Fragen 31.05.2023 17:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebes Forum,
Ich habe hier gelesen, dass Thanatos über ein Gesuch nachgedacht hatte und wurde Neugierig, da seine Idee interessant klingt.
Also ging ich auf die Suche nach griechischen Heldinnen. Aber irgendwie finde ich nichts dazu.
Könnt ihr mir dabei vielleicht helfen?

LG


nach oben springen

#159

RE: • Fragen

in Fragen 31.05.2023 20:26
von Asklepios | 170 Beiträge

Hallo lieber Gast,

das Team ist aktuell allgemein leider sehr vom RL vereinnahmt, weshalb ich jetzt einfach mal so dreist bin und @Thanatos für dich verlinke, damit du nicht übersehen wirst.

Ich persönlich habe vor längerer Zeit auch schon recherchiert, aber Heldinnen im Sinne von Herkules und Perseus gab es so nicht. Jedenfalls soweit ich es gesehen habe. Dafür aber jede Menge andere weibliche Sagengestalten. Ariadne, Kassandra, Helena...um mal die zu nennen, die denke ich am bekanntesten sind.

Mach's dir solange bequem.

LG


studying medicine means studying life. means studying death.

gods know I had my fair share of both.

Hades schenkt dir ein Merci
Thanatos schickt dir ganz viele Herzen
nach oben springen

#160

RE: • Fragen

in Fragen 31.05.2023 21:16
von Thanatos • 26 Beiträge

Juhu!

Ich hatte sogar schon ein paar Ideen aufgeschrieben. Ich suche mal, WO ich sie aufgeschrieben habe :D Aber meine Vorschläge waren Antigone und Kassandra. :)


nach oben springen

#161

RE: • Fragen

in Fragen 31.05.2023 21:24
von Thanatos • 26 Beiträge

Schon gefunden

GÖTTLICHE EXISTENZ
Kassandra von Troja - wenn du mit der Geschichte des Trojanischen Krieges vertraut bist, wird dir Kassandra bestimmt etwas sagen. Die Hellseherin, der man keinen Glauben schenkte. Einst erweckte sie die Aufmerksamkeit des Apollon und bekam von ihm die Gabe, in die Zukunft zu sehen. Obwohl sich der Gott die Gunst der jungen Frau erhoffte, lehnte sie ihn ab. Da Götter im allgemeinen nicht sonderlich gut mit Zurückweisungen zurechtkommen, verfluchte Apollon sie. Niemand solle je wieder ihrer Prophezeiungen Glauben schenken.
Antigone - vielleicht erinnerst du dich noch aus Schulzeiten an diese griechische Tragödie. Kreon, der Tyrann Thebens, verweigert seinem Neffen die Bestattung und droht jedem mit Bestrafung. Antigone widersetzt sich ihrem Onkel und wird daraufhin lebendig eingemauert. Zunächst bringt Antigone sich um, schließlich ihr Verlobter Haimon, Sohn des Kreon, und dann Euridyke, Frau des Kreon.

GEMEINSAME GESCHICHTE
Kassandra von Troja - Die Gabe in die Zukunft zu sehen und von niemandem ernst genommen zu werden, ist ein grausames und hartes Schicksal. Wer weiß schon, warum Kassandra Apollon ablehnte? Vielleicht sah sie bereits voraus, dass in den Schatten jemand auf sie wartete? Vielleicht sah sie sich bereits glücklich in Thanatos Armen liegen?
Als sich die beiden begegnen und Thanatos sehen muss, welches Leid ihr im speziellen widerfahren ist, kann er nicht aufhören sie aufzusuchen. Er ist einer der Götter, der die List des Apollons durchschaut und die Bedeutung Kassandras Visionen glaubt. Nicht, dass Thanatos damit etwas angefangen hätte. Der trojanische Krieg war nicht nur ein Krieg der Menschen und er hatte wirklich keine Lust darauf sich von den Olympianern in etwas hineinziehen zu lassen. Dass er bereits einen Groll gegen Apollon hegte, hatte für ihn damit nichts zu tun.
Der trojanische Krieg war lang, doch Thanatos und Kassandra fanden Trost in den Armen des anderen. Dass es gerade eine Sterbliche war, die ihn dazu bringen würde, das erste Mal wahrhaftig zu lieben, barg für den Gott des Todes eine gewisse Ironie. Es waren schöne aber kurze Jahre. Thanatos wusste, dass Kassandra eines Tages sterben würde. Dass es so schnell kommen würde, hatte er nicht voraussehen können. Kassandra wahrscheinlich schon. Als Troja fiel, wurde sie verschleppt, entführt und schließlich umgebracht. Thanatos verfiel nach ihrem Tod in eine für ihn untypische Raserei. Zunächst weigerte er sich seinen Aufgaben als Gott des Todes weiter nachzugehen, ergab sich dann doch wieder seinem Schicksal. Er grollt den Göttern, die am Leid Kassandras und das Trojas verantwortlich sind, bis heute.
Die Jahrhunderte vergingen und der Schmerz über Kassandras Verlust geriet in Vergessenheit. Thanatos verliebte sich wieder aber niemals ließ er wieder jemanden so an sich heran wie einst Kassandra an seiner Seite stand. Als er nichtsahnend in das Camp zurückkommt und die unvergleichliche Schönheit ihrer irdischen und seelischen Gestalt sieht, weiß er mit der Flut an Gefühlen kaum umzugehen.
Antigone - die Tragödie scheint ein lächerlicher Witz für das zu sein, was sich wirklich zugetragen hat. Wenn man Thanatos nach dieser Zeit in Theben fragt, wird er äußerst still. Und das deshalb, weil er sich an die schönste Frau zurückerinnert, die jemals gelebt hat. Antigone war jemand, die ihn von der ersten Sekunde an beeindruckt hat. Willensstark, sturköpfig, streng. Etwas, was dem Gott ziemlich gut tat, wenn man bedenkt, dass ein Großteil seiner Gesellschaft aus Hypnos bestand. Er war immer nachsichtig mit seinem Bruder.
Thanatos war von Antigone von der ersten Sekunde an bezaubert, auch wenn er versuchte sich einzureden, dass er sie nicht lieben würde. Ihre geheime Affäre war das Süßeste, was Thanatos aus seinem langen Leben erinnern würde. Ihre Beziehung war anfänglich voller Unschuld ehe sie in nie endender Leidenschaft mündete. Seine wahre Identität blieb so lange geheim bis Antigones Vater starb und die junge Frau niemand geringeren als Thanatos in seiner göttlichen Form entdeckte. Dass sie ihn durch den Schleier sehen konnte, hatte vielleicht ihre monatelange Affäre zu Folge oder aber das Kind unter ihrem Herzen war der Grund.
Doch mit dem Tod Antigones Vater war ihre glückliche und unbeschwerte Zeit vorbei. Kreon, Antigones verachteter Onkel, folgte auf den Thron Thebens. Und damit ging so viel schreckliches einher. Antigones Affäre zu dem Gott war zwar eine geheime Angelegenheit aber in den Wochen und Monaten hatten sich Gerüchte aufgetan, die Kreon nicht mehr hören wollte. Die Verlobung mit Haimon wurde arrangiert, der darüber zwar glücklich erschien aber seine zukünftige Braut das ganze Gegenteil war. Thanatos flehte seine Geliebte an mit ihm zu fliehen, ihre sterblichen Jahre an einem anderen Ort zu verbringen und wenn ihre Zeit gekommen war, würde er Zeus persönlich anflehen sie unsterblich zu machen. Doch Antigone zögerte und das würde ihr Untergang sein. Ihr Bruder verstarb und sollte nach Kreons Befehel die Bestattung verweigert werden. Doch Antigones stures Wesen verleitete sie zu einer winzigen Rebellion, einem Gefühl der Kontrolle in diesen unsicheren Zeiten.
Selbst als Antigone eingemauert wurde, sie wusste, dass es nun keinen Ausweg mehr für sie geben würde, verweigerte sie es mit Thanatos zu fliehen. Er würde diese menschliche Ader niemals verstehen. Er verstand nicht, als sie etwas von Ehre ihres Bruders und ihrer Familie sprach. Dass sie ihr Leben gewaltvoll beendete und sich seiner Schwester damit regelrecht in die Arme warf, war ein Schmerz, der auch noch nach Jahrhunderten in seinem Inneren schwelte. Auch wenn Ker ihre Finger nicht im Spiel hatte, wusste Antigone was der Freitod bedeutete. Er war weder natürlich noch in Antigones Fall friedlich. Thanatos hatte keine Chance ihre Seele hinab in den Hades zu führen.
Als Thanatos Theben verließ, sprachen ihm böse Zungen hinterher: »Und das geschieht, wenn man den Gott des Todes liebt.«


nach oben springen

#162

RE: • Fragen

in Fragen 31.05.2023 21:48
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

was für schöne Ideen und beide waren mir durchaus bekannt
Nachdem ich mir deine Gedanken durchgelesen habe, zog es mich ein wenig mehr zu Kassandra :)

Als Ava spuckte mir irgendwie Taylor Swift im kopf herum.

Was meinst du?


nach oben springen

#163

RE: • Fragen

in Fragen 31.05.2023 23:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ergänzung zum Ava Vorschlag :p

Hätte noch Naomi Scott (passt irgendwie auch durch die Darstellung als Jasmin :p )


nach oben springen

#164

RE: • Fragen

in Fragen 01.06.2023 11:07
von Thanatos • 26 Beiträge

Guten Morgen

Da bin ich gestern bei meinem Criminal Minds Marathon eingeschlafen
Ich freue mich in jedem Fall, dass du Interesse hast! Was die Avatare angeht: Naomi Scott finde ich auf den ersten Blick etwas passender, aber wenn du dich mit Taylor Swift wohler fühlst, kannst du auch sie als Faceclaim nehmen. Es ist ja auch durchaus möglich, dass Kassandra in ihrem ersten Leben anders ausgesehen hat als in dem heutigen. :)

Liebe Grüße,
Thanatos


nach oben springen

#165

RE: • Fragen

in Fragen 01.06.2023 11:19
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Morgen

sowas kann passieren
Mittlerweile sehe ich sie auch mehr als Gesicht der Kassandra :) und der Gedanke, dass sie genauso aussieht wie ihr Früheres Ich, macht es ihrer alten Seele einfacher, sich an ein neues Leben zu gewöhnen xD

Dann setzte ich mich mal an die Bewerbung, damit das Leben vom lieben Thanatos ein wenig aufgemischt werden kann :)


Thanatos schickt dir ganz viele Herzen
nach oben springen

#166

RE: • Fragen

in Fragen 01.06.2023 20:39
von Panakeia
avatar

Guten Abend!

Ich fühle mich wie ein Magnet, ich kann irgendwie dieses Forum nie ganz verlassen. Mein Studium wird langsam ruhiger und ich sehe schon, dass sich bekannte Gesichter wohl wiedergefunden haben. Vor allem der in-character Vater meines Charakters, dass ich hier spielen durfte - nämlich die Tochter des wunderbaren @Asklepios ~
(Und ein gewisser @Limos ist Schuld, dass ich hier reingeschubst wurde )
Ich würde gerne die liebe Katie McGrath als Gesicht (ich kann niemand anderen dafür nehmen, ich finde sie zu perfekt ) reservieren und würde im Laufe des Tages mein Steckbrief brav hochladen

Bis heute Abend!
(Und ich hoffe es klappt mit dem Charakterwunsch)


Asklepios und Limos wurden gerade von Eros' Pfeil getroffen
Asklepios und Limos schicken dir ganz viele Herzen
nach oben springen

#167

RE: • Fragen

in Fragen 01.06.2023 20:50
von Asklepios | 170 Beiträge

Tochter!

Du weißt, es entspräche absolut nicht meinem Charakter aber...


studying medicine means studying life. means studying death.

gods know I had my fair share of both.

Limos heult vor Lachen
Limos findet das zuckersüß!
nach oben springen

#168

RE: • Fragen

in Fragen 01.06.2023 22:48
von Kassandra
avatar

Hallo Kassandra noch mal hier :)
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir bitte die gute Naomi Scott reservieren könntet.
Leider verzögert sich meine Bewerbung etwas, da durch ein kleines Missgeschick meine Story gelöscht wurde und ich diese nun nochmal neu schreiben muss.
Ich hoffe lieber Thanatos, dass du dich noch ein paar Stunden gedulden kannst >_<

gute Nacht euch allen und bis hoffentlich morgen.


Thanatos schickt dir ganz viele Herzen
nach oben springen

#169

RE: • Fragen

in Fragen 02.06.2023 08:42
von Thanatos • 26 Beiträge

Guten Morgen,

Mach ganz in Ruhe. Ich laufe nicht weg


nach oben springen

#170

RE: • Fragen

in Fragen 03.06.2023 15:55
von Hades | 1.442 Beiträge





any questions?

Egal was es ist, hier habt ihr die Möglichkeit, uns nach Lust und Laune mit Fragen zu löchern. Den Sinn des Lebens oder wie Raketen gebaut werden können wir euch vielleicht nicht erklären, aber wir können euch Avatare oder Gottheiten reservieren, vermitteln, solltet ihr Interesse an einem Gesuch bekunden oder auch grundsätzlich ein wenig Händchen halten. Also scheut euch nicht, denn es gibt keine dummen Fragen (Nur dumme Antworten, also nehmt euch in Acht!).

Kleine Anmerkung: Antworten können zuweilen etwas dauern ─ wir sind hier recht gemütlich unterwegs



King of the underworld

I see your bones beneath, which death has claimed as mine, you then offer me your beating heart, in hopes that I'd decline. A creature that I am, trapped beneath the heavens. Hungrily, I'll accept your soul, forever in my possession. And the taste of eternity, never bitter upon my tongue, as the lives that I collect, endings never to be undone. Still the underworld, alone, kept far away from light, you asked me not to take your breath, and yet you're running out of time.
there is no sweeter innocence
         than our gentle sin

nach oben springen

#171

RE: • Fragen

in Fragen 21.06.2023 19:25
von Helios
avatar

Einen viel zu heißen, nichtsdestotrotz hoffentlich, schönen Abend ihr Zuckerstückchen
Ich hatte noch im Februar mein Interesse an dem Gott Helios bekundet. Leider kam einem das Leben dazwischen und vor Kurzem ließ sich auch das verhasste Kreatief wieder blicken. Daher komme ich nun Monate später erneut bei euch angekrochen. PB ist unheimlich happy darüber, dass eure Tore weiterhin offen stehen, ansonsten würde man das Schreiben endgültig an den Nagel hängen.

Aber nun genug Geplänkel. Wärt ihr so liebreizend mir Dachte Montgomery zu reservieren?

flauschige Grüße


Asklepios krempelt die Ärmel hoch und regelt das
Melinoe is watching you!
nach oben springen

#172

RE: • Fragen

in Fragen 21.06.2023 19:42
von Asklepios | 170 Beiträge

Guten Abend...ich erwidere jetzt nicht "du Zuckerstück", das würde mein Image ansägen,

wie schön, dass du zu uns zurückgefunden hast und uns zudem mit der Sonne selbst beglücken willst...der Gute ist aktuell wirklich fleißig.
Ich werde dir Mr. Montgomery jedenfalls schön kühl wegsperren und darauf achten, dass er nicht zu den vielen Unglückseligen gehört, die bei der Hitze umkippen.
Hast du denn auch genug getrunken, hm?

Gruß und bis bald

-


studying medicine means studying life. means studying death.

gods know I had my fair share of both.

nach oben springen

#173

RE: • Fragen

in Fragen 21.06.2023 20:03
von Asklepios | 170 Beiträge





any questions?

Egal was es ist, hier habt ihr die Möglichkeit, uns nach Lust und Laune mit Fragen zu löchern. Den Sinn des Lebens oder wie Raketen gebaut werden können wir euch vielleicht nicht erklären, aber wir können euch Avatare oder Gottheiten reservieren, vermitteln, solltet ihr Interesse an einem Gesuch bekunden oder auch grundsätzlich ein wenig Händchen halten. Also scheut euch nicht, denn es gibt keine dummen Fragen (Nur dumme Antworten, also nehmt euch in Acht!).

Kleine Anmerkung: Antworten können zuweilen etwas dauern ─ wir sind hier recht gemütlich unterwegs


studying medicine means studying life. means studying death.

gods know I had my fair share of both.

nach oben springen

#174

RE: • Fragen

in Fragen 21.06.2023 20:15
von Helios
avatar

Da hast du es so schön abgerundet und da komme ich dir erneut daher.
Inwiefern ist der Gute denn fleißig, müsste ich mir da vorab etwas notieren?

Und selbstverständlich, ich hoffe doch, dass ihr ebenfalls schön hydriert seid.


nach oben springen

#175

RE: • Fragen

in Fragen 21.06.2023 20:47
von Asklepios | 170 Beiträge

Ach, alles gut.

Und keine Sorge. War ein allgemeiner Bezug auf das aktuelle Wetter. ^^ Du kannst in aller Ruhe los basteln. Wir sind gespannt.


studying medicine means studying life. means studying death.

gods know I had my fair share of both.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Wanderer sind Online

Besucherzähler
Heute waren 22 Wanderer und 1 Mitglied, gestern 6 Wanderer und 1 Mitglied zu Besuch.

Forenstatistiken
Das Forum hat 390 Themen und 5564 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Hades
Besucherrekord: 170 Benutzer (24.04.2024 01:24).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen